Denise Seidl
MENSCH-TIER-COACHING:  Beratung - Seminare   JOURNALISMUSBücher - Texte - Content

Wohnraumqualität für Stubentiger!


Hat Ihre Wohnung, das Potenzial zum Traumrevier für Ihr Raubtier im Miniformat? Gerne berate ich Sie.


  • Haben Sie eine komplette und optimale Infrastruktur für Ihren Stubentiger?
  • Ist das Revier in unterschiedliche Bereiche aufgeteilt? Sind Ruhe- oder Aktivitätszone, Fressplatz oder Trinkstellen optimal in der Wohnung angeordnet?
  • Gibt es Tabuzonen für die Katze? Was bedeutet dies für das Tier?
  • Katzenbäume und andere Kratzmöglichkeiten: Welche Anforderungen müssen sie erfüllen? Wo sollten Kratzmöbel stehen und wo nicht?
  • Katzentoiletten- und Hygienemanagement: Wieviele Toiletten benötigen Sie für eine oder drei Katzen? Was bedeutet Hygiene für sensible Katzennasen?
  • Sicherheit für vier Pfoten in der Wohnung. Haben Sie Gefahrenquellen entschärft? Balkon und Fensterplätze abgesichert?
  • Wie sehen die Beschäftigungsmöglichkeiten und spielerischen Aktivitäten aus?
  • Katzen sind Raubtiere und bleiben Sie auch im menschlichen Heim! Bieten Sie Ihrem Tier  ein Lebensumfeld, in dem Verhaltensweisen wie Erkunden, Verstecken, Beobachten, Klettern und Jagen ausgelebt werden können?

 

   

 

 


 

   

Langeweile bedeutet für meine Katze Stress. Ich habe ihr daher nicht nur Versteckplätze, sondern auch erhöhte Positionen und Fensterplätze eingerichtet, damit sie ihr Revier in alle Richtungen überblicken kann. Zudem achte ich auf ein ausgeglichenes Beschäftigungsprogramm für mein Tier (Jagd- und Beutespiele, Intelligenzaufgaben